Ergonomische Ohrstöpsel

Veröffentlicht
Ergonomische Ohrstöpsel
Ergonomische Ohrstöpsel

Ergonomische Ohrstöpsel – kosteneffektiver Arbeitsschutz

Ergonomische Ohrstöpsel sind besonders in der Passform genial. Moderne Materialien ermöglichen eine Anpassung an dem individuellen Gehörgang, den sich das Stöpselmaterial merkt. Die einmalige Anpassung kann selbst ausgeführt werden. Die Materialien sind beim nächsten Gebrauch optimal ans Ohr angepasst. Materialien, die sich wieder in ihre Ursprungsform zurückverformen sind nicht ergonomisch.

 

Optimale Ohrstöpsel für jeden Anspruch

Ein Ohrstöpsel schützt vor hohen Lärmbelastungen über seine gesamte Gebrauchsdauer hinweg. Er dichtet den individuellen Gehörgang weitestgehend ab. Er bietet angenehmen Tragekomfort, ohne zu wackeln oder gar verloren gehen zu können durch Herausfallen.
Moderne Materialien erlauben den Grad des Lärmschutzes, die Hygiene und die Gebrauchsdauer an die persönlichen Ansprüche angepasst auszuwählen.

 

Effiziente Lärmschutzklassen für ergonomische Ohrstöpsel

Ohrstöpsel filtern unabhängig von der Quelle jedes andere Geräusch, beispielsweise Telefonklingeln, Sprache, aus. Es gibt durchaus solche, die die menschliche Stimme weniger dämmen, aber dieser Vorteil ist durch mehr Lärm in diesen Frequenzbereichen erkauft. Dämmwerte zwischen 30 dB und 35 dB sind generell empfehlenswert.

 

Empfehlungen für ergonomische Ohrstöpsel

Ein Test von Ohrstöpseln hat die Stiftung Warentest im Februar 2006 durchgeführt. Sie testeten damals die Qualität des Materials und seiner Form, den Tragekomfort, Schallschutz, den komfortablen Einsatz, die Schadstofffreiheit und die Kennzeichnung. Einen ergonomischen Ohrstöpsel, der in allen getesteten Qualitäten überzeugte, gab es nicht. Bei der Qualität von Material und Form waren die Ohrstöpsel von earPlanes am überzeugendsten. Darauf folgten in der Bewertung die Ohrstöpsel des Herstellers Alpine. In der Qualität Tragekomfort überzeugten Mack´s Earplugs. Einige Hersteller bieten den kostenfreien Test ihre Ohrstöpsel an. Es lohnt sich, einen persönlichen Test zu machen.

 

Fazit bei der Wahl ergonomischer Ohrstöpsel

Seinen besten Einpasskomfort legt jeder anders fest. Für eine Entscheidung ist wichtig, dass am angenehmsten empfundene Material für sich zu wählen. Jedes störende Empfinden im Ohr, gilt es zu vermeiden. Das wichtigste Kriterium beim Ohrstöpsel die individuelle Verwendung. Die Verwendung legt den notwendigen genormten Schallschutz fest und fordert Qualität in Material und Verarbeitung. Es kann für jede Frequenzkomposition eine perfekte Dämmung gefunden werden. Beachten Sie die Angaben des Herstellers und prüfen Sie selbst den ergonomischen Ohrstöpsel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.